Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Der Fear and Greed Index - Welche Emotion treibt den Markt an?

Christian Thiel

Karsten Kagels

28. Januar 2023

Be fearful when others are gready, and greedy when others are fearful. Diesen Ratschlag von Warren Buffett kennen viele. Welche Emotionen gerade die Marktteilnehmer beherrschen, wissen schon weniger. Der Fear and Greed Index ist ein wichtiges Instrument, um die Stimmung am Markt zu messen.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

China Risk - Die goldene Aktie

20. Januar 2023

Chinesische Aktien sind seit zwei Jahren auf Talfahrt. Der MSCI China All Shares hat 35 Prozent verloren. Viele sehen deshalb aktuell eine gute Chance, mit Rabatt in den chinesischen Markt einzusteigen. Der YouTuber Investflow hat sich in einem Video mit dem Land auseinander gesetzt und weist auf ein enormes Risiko im Reich der Mitte hin: Die Kommunistische Partei beginnt, die großen Unternehmen zu verstaatlichen.


Schneeballsystem Instagram

Woran Du ein Schneeballsystem auf Instagram erkennst

Judith Henke

Judith Henke

28. Dezember 2022

In den sozialen Netzwerken stoßen Nutzer immer wieder auf atemberaubende Rendite-Versprechen. Meistens gilt aber: Finger weg!


Finanzielle Freiheit

Warum ich nichts von der finanziellen Freiheit halte

Christian Thiel

Christian Thiel

24. Dezember 2022

Finanzielle Freiheit ist heutzutage ein sehr populäres Lebensziel. Hunderte von Blogs schwärmen davon, wie toll es wäre (oder ist), keiner Erwerbstätigkeit mehr nachgehen zu müssen und stattdessen seine Zeit in einer Hängematte in der Karibik oder einem Liegestuhl in Brandenburg zu verbringen. Je früher, desto besser. Ihr Motto: Spare fleißig und werde glücklich. Warum die vorgezogene Rente für Christian Thiel keine Option ist und er so lange arbeiten möchte, wie es ihm Freude bereitet, schreibt er in einem sehr persönlichen Beitrag.


Federal Reserve

„Es gibt keinen Grund pessimistisch zu sein“

23. Dezember 2022

Die US-Notenbank hat Mitte Dezember eine Leitzinserhöhung um 50 Basispunkte (0,5 Prozentpunkte) bekannt gegeben. Der Portfoliomanager Andreas Beck hat sogar bloß mit 25 gerechnet. Er sieht die Entscheidung jedoch entspannter als viele andere Marktteilnehmer. Im Interview mit Mario Lochner gibt er eine Einschätzung der aktuellen Lage an den Finanzmärkten und blickt auf das Jahr, das vor uns liegt.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Den Cost-Average-Effekt gibt es nicht

Christian Thiel

Saidi Sulilatu

22. Dezember 2022

Unter Kleinanlegern und Finanzberatern hält sich wacker der Mythos, dass es besser ist, sein Geld in Raten in den Aktienmarkt zu investieren und nicht alles auf einmal. Dann kaufst du mehr Aktien, wenn sie billig sind und weniger, wenn sie teuer sind. Insgesamt stehst du so nach dem „Cost-Average-Effekt“ mit mehr Kapital da. In meinem Video habe ich den Cost-Average-Effekt durchgerechnet. Was plausibel klingt, ist noch längst nicht richtig.


Coca Cola

Wie finde ich nur die richtige Aktie?

21. Dezember 2022

„Du musst nicht bei tausenden Aktien richtig liegen. Eigentlich nur bei einer Handvoll.“ Diesen Ratschlag gab Investorenlegende Warren Buffett als Antwort auf die Frage einer Studentin. Sie wollte wissen, wie man Unternehmen richtig bewerten soll in einer Welt, die sich so rasant verändert. Buffett lag mit Coca Cola richtig, bei Dir wird es ein anderes Unternehmen sein.


Warren Buffett

„Value-Investing ist simpel, aber nicht einfach“

Christian Thiel

Michael Kissig

20. Dezember 2022

Value-Investing hat Warren Buffett zum Multimilliardär gemacht. In der Theorie klingt der Ansatz kinderleicht: Aktien von erfolgreichen Unternehmen kaufen und dann die Füße still halten. Die praktische Umsetzung gelingt allerdings nur den wenigsten. In einem Beitrag aus dem vergangenen Jahr zeigt dir Michael Kissig, wie du zum erfolgreichen Value-Investor wirst.


S&P 500

Was ist eigentlich eine Lost Decade?

Christian Thiel

Christian Thiel

19. Dezember 2022

Wer in den vergangenen Jahren in die Aktienmärkte investiert hat, war stets von Erfolg verwöhnt. In diesem Jahr haben die Märkte erstmals seit langem wieder rund 10 Prozent verloren. In einem Beitrag aus dem letzten Jahr schreibt Christian Thiel deshalb, warum du deine Lebensplanung kurz- und mittelfristig nicht auf die Aktienmärkte aufbauen solltest. 


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

„Kauf keine Aktien, wenn du Kurseinbrüche nicht verträgst“

18. Dezember 2022

Viele denken, dass sie am Aktienmarkt keine Chance haben gegen die Großinvestoren. Peter Lynch hält diese Einstellung für fatal. In einem spannenden und humorvollen Vortrag aus dem Jahr 1994 erklärt der Autor und Investor, warum Kleinanleger Kleinanleger keine Hype-Aktien kaufen müssen, um Geld zu verdienen. Er hat sein Kapital mit Dunkin Donuts verzehnfacht.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Wie die Untergangspropheten investieren

Gerd Kommer

Gerd Kommer

17. Dezember 2022

Bücher, in denen die wirtschaftliche Apokalypse prophezeit wird, verirren sich regelmäßig in die Bestsellerlisten. Häufig liefern die Autoren alternative Vorschläge zur Geldanlage mit. In einem Beitrag vom Juli des vergangenen Jahres hat Gerd Kommer die Ratschläge der vier bekanntesten Crashpropheten Deutschlands unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Wer ihnen folgt, hat immer Geld verloren.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Lass dich nicht von Finanzgrafiken täuschen

16. Dezember 2022

Das Bild zeigt den Verlauf des amerikanischen Dow Jones Industrial Average der vergangenen 100 Jahre. Es vermittelt den Eindruck, als würden Aktienkurse in den Himmel schießen. Schnell kommt die Angst vor einer Blase auf. Das liegt daran, dass die Darstellung irreführend ist, wie der Schweizer Wirtschaftsprofessor Erwin Heri zeigt.


Autonomer Trecker

Wie können Anleger in Zukunft den Markt schlagen?

Christian Thiel

Christian Thiel

15. Dezember 2022

Das Platzen der Dotcom-Blase hat viele Anleger langfristig von Technologie-Aktien abgeschreckt. In einem Beitrag aus dem Jahr 2020 zeigt Christian Thiel, warum diese Einstellung bares Geld gekostet hat und es auch weiterhin tun wird. Wer nicht versteht, dass die Welt immer digitaler wird, wird stets dem Index hinterherlaufen. 


Der Finanzwesir Albert Warnecke zum Bitcoin Hype

Was hält der Finanzwesir vom Bitcoin-Hype?

Christian Thiel

Albert Warnecke

14. Dezember 2022

Im Februar 2021 kletterte der Bitcoin auf Kurswerte jenseits der 50.000 Euro. Ein Leser des Finanzwesirs Albert Warnecke fragte ihn deshalb, wie er zum Hype um den Kryptocoin steht. In einem nach wie vor lesenswerten Beitrag erklärt er, warum Kleinanleger von Kryptos die Finger lassen sollten. Wir haben einige Zahlen im Text aktualisiert, wodurch sich zeigt: Die Geschichte gibt dem Finanzwesir recht.


Steuererklärung

Wie du beim Aktienverkauf Steuern sparst

12. Dezember 2022

Wer sein Portfolio neu aufstellen will, ist früher oder später mit dem Thema Steuern konfrontiert. Wie werden sie auf Kursgewinne erhoben und welche Rolle spielt der Solidaritätszuschlag? Und wie werden Verluste angerechnet? In seinem Video erklärt Matthias Schmitt die Grundlagen der Besteuerung von Aktienkursgewinnen und zeigt, wann du überhaupt eine Steuererklärung abgeben solltest.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Die Psychologie der Börse

Christian Thiel

Christian Thiel

11. Dezember 2022

An der Börse zählen nur Zahlen und harte Fakten. Sollte man meinen. Langfristig stimmt das auch. Kurz- und mittelfristig treibt die Kurse jedoch ein ganz anderer Faktor: Emotionen. Wie eine Schafherde rennen die meisten Marktteilnehmer stets der allgemeinen Stimmung hinterher. In meinem Beitrag aus dem September 2019 zeige ich, warum es sich lohnt, aus der Herde auszubrechen.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

4 spannende High-Growth-Unternehmen für dein Portfolio

Christian Thiel

Lisa Schreiber

Moritz Drews

10. Dezember 2022

Du möchtest dein Portfolio mit mehr Rendite würzen? Dann sind ein paar Prozent in High-Growth-Aktien das perfekte Finish für dein Portfolio. Noch 14 Tage bis zur großen Bescherung! Doch so lange musst du nicht warten: Wir machen heute schon High-Growth-Bescherung und stellen dir vier spannende Wachstumsaktien vor.


ETFs sind wie ein Obstkorb

Alles, was du über ETFs wissen musst

Christian Thiel

Saidi Sulilatu

9. Dezember 2022

In gewisser Weise sind Aktien mit Obst vergleichbar. Unter vielen tollen Früchten können immer wieder auch faulige dabei sein. Mit dem Unterschied, dass ein schlechter Apfel dir für kurze Zeit Bauchschmerzen bringt, während eine schlechte Aktienwahl dich finanziell ruinieren kann. Mit ETFs kaufst du einen ganzen Obstkorb. Ein fauliger Apfel fällt dann nicht so stark ins Gewicht. In meinem Video lernst du in 15 Minuten alles, was du über ETFs wissen musst.


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Nur 4 Prozent aller Aktien sind Gewinner

8. Dezember 2022

Haben Aktien eine höhere Rendite als Staatsanleihen? Dieser Frage ist Hendrik Bessembinder von der Arizona State University im Mai 2018 nachgegangen. Dafür hat er über 25.000 US-Aktien fast ein Jahrhundert lang von 1926 bis 2016 untersucht. Sein Ergebnis: Aktien können ihren Besitzern sehr wohl höhere Gewinne bescheren als Staatsanleihen. Doch dazu sind nur erstaunlich wenige Wertpapiere in der Lage.


Die Kunst des Verkaufens

7. Dezember 2022

Das meiste Geld wird durch zu frühes Verkaufen an der Börse verloren. „Ich verkaufe deshalb nur ungern“, sagt der Investor Brian Feroldi im Austausch mit seinem Kollegen Brian Stoffel. Trotzdem gibt es Situationen, in denen es die richtige Entscheidung sein kann. In ihrem Video erklären Feroldi und Stoffel vier Gründe zum Auflösen einer Position.


Gold als Investment

Gold als Investment - Braucht man das?

Gerd Kommer

Gerd Kommer

6. Dezember 2022

Gold hat viele Fans. Dem Edelmetall werden alle möglichen Vorteile als Investitionsobjekt zugesprochen. Ein Renditetreiber mit eingebautem Inflationsschutz soll es angeblich sein. Gerd Kommer hat das Gold historisch analysiert. Sein Ergebnis: Leider alles falsch. Gold war noch nie eine sinnvolle Ergänzung fürs Portfolio.


Eine Cash-Reserve bringt nichts

Eine Cash-Reserve bringt nichts

Michael Kissig

Michael Kissig

5. Dezember 2022

Lange hielt Michael Kissig Geld in seinem Anlagevermögen vor, um bei Kursrückgängen nachkaufen zu können. Nach 30 Jahren Börsenerfahrung und viel Lektüre hat er seine Strategie geändert.


Die Börse geht von einem Abgrund zum nächsten

Die Schattenseite hoher Renditen

4. Dezember 2022

Die Börse gleicht einem ständigen Hangeln von einem Abgrund zum nächsten. „Selbst wenn die Menschen eine Zeitmaschine hätten, würden die meisten von ihnen nicht die besten Aktien in ihr Depot legen“, schreibt Morgan Housel in einem Artikel aus dem Jahr 2016. 


Börse versus Casino: Sind Aktien Glücksspiel?

3. Dezember 2022

„Aktien sind doch reines Glücksspiel!“ Diese Meinung von Börsenskeptikern hält sich hartnäckig. Und sie haben nicht ganz Unrecht, dann die Börse kann durchaus einem Casino gleichen. Muss sie aber nicht, wie Börsenjournalist Matthias Schmitt erklärt.


Schweizer Berge

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

2. Dezember 2022

Wenn es ums Geld geht, sollte man auf die Schweizer hören. So auch bei der Frage, wann der richtige Moment zum Investieren ist. Professor Dr. Erwin W. Heri von der Universität Basel hat eine einfache Antwort: „Es ist egal, wann Sie einsteigen. Wichtig ist, dass Sie einsteigen.“


Gerd Kommer und Christian Thiel im Gespräch

Gerd Kommer und Christian Thiel 

„Die Renditen der letzten Jahre sind langfristig nicht wiederholbar“

Christian Thiel

Christian Thiel

29. November 2022
Im Gespräch mit der Kleinen Finanzzeitung erklärt Dr. Gerd Kommer warum in den kommenden Jahren niedrigere Renditen zu erwarten sind und weshalb Aktien trotzdem langfristig die beste Wahl sind und wie die Zukunft des Bitcoin aussehen könnte.

Christian Thiel: Wir beide haben uns in London im Juni 2016 kennengelernt, kurz vor dem Brexit-Votum der Briten. Ich weiß noch wie du damals gesagt hast, dass die Overperformance in meinem Depot auch reines Glück sein kann.

Gerd Kommer: Das ist oft so. Oft ist es tatsächlich Glück.

Nun habe ich seit 2016 eine Overperformance. Natürlich bin ich stolz darauf. Aber ich muss schon sagen: Die letzten zwei Jahre waren schwierig für mich und meine Aktien. Man wird sehen, ob ich jetzt dauerhaft dem MSCI World hinterherlaufe – das kann ja auch passieren. Dann werde ich in ETFs umschichten. Das habe ich so angekündigt. Oder wir haben gerade eine Börsenphase, in der meine Aktien nicht so gut laufen.


junge Frau checkt Aktienkurse

Geld selber anlegen

Christian Thiel

Christian Thiel

29. November 2022
Heute starten die Webseiten der Börsengruppe „Kleinen Finanzzeitung“ – pünktlich zu unserem fünften Geburtstag. Über 10.000 Mitglieder folgen uns schon auf Facebook. Nun wollen wir auch im Internet präsent sein. Mit spannenden Texten, Videos und Podcasts zur langfristigen Geldanlage.

Hier auf den Seiten der Kleinen Finanzzeitung geht es in erster Linie um Aktien. Einerlei ob du Einzelaktien bevorzugst oder lieber in ETFs anlegst, bei uns geht alles. In den kommenden Tagen erscheint hier unser Adventskalender. An jedem Tag gibt es einen neuen Beitrag. Es gibt Texte von und mit:

Geld.

Du hast gespart. Oder ein Unternehmen verkauft. Oder geerbt. Jetzt möchtest du dein Geld für die Zukunft anlegen. Dann bist du hier richtig. Aktien sind auf lange Sicht die rentabelste Anlageform. Seit es ETFs (Exchange Traded Funds) gibt, mit denen du einen ganzen Index kaufen kannst, ist es noch einfacher, sein Geld selber anzulegen.

Selber.

Du möchtest eigene Entscheidungen über dein Geld treffen. Mitarbeiter der Bank oder Sparkasse sind keine Berater. Es sind Verkäufer von Finanzprodukten. Sie sorgen dafür, dass du ein teures Finanzprodukt erwirbst. Statt selber zu entscheiden. Ein Vermögensberater oder das Private Banking einer Bank kostet dich Jahr für Jahr 2-3% deines Geldes. Reich wird dabei – der Vermögensverwalter. Klar. Auf unseren Seiten erfährst du, wie einfach es ist, selber zu entscheiden.

Anlegen.

Selber anzulegen, das ist nicht schwer. Online-Broker machen dir das Handeln an der Börse ganz einfach – aber sie verführen auch dazu, viel zu oft zu kaufen und zu verkaufen. Sinnvoll ist das nicht. Unsere Devise ist „Buy and hold“. Aktien steigen auf lange Sicht sehr zuverlässig – um 7-8% pro Jahr. Kurzfristig kann es am Markt aber auch sehr deutlich nach oben oder nach unten gehen. Wir verkaufen nicht – sondern kaufen bei fallenden Kursen nach.

Wer wir sind

Wenn du neugierig bist, wer wir sind, dann schau doch mal auf dieser Unterseite nach. Dort findest du diejenigen, die diese Seiten verantworten, technisch betreuen und diejenigen, die sie finanzieren.

More News

Du möchtest gerne mehr über Aktien lesen, über tägliche News und vielleicht auch aktiv mitdiskutieren? Du interessierst dich für die Videos und Blogbeiträge von Dr. Gerd Kommer, Andreas Beck und Albert Warnecke, dem Finanzwesir? Dann bist du in unserer Facebook-Börsengruppe „Kleine Finanzzeitung“ möglicherweise gut aufgehoben. Wir werden gerne mehr!